Trainingsdaten verwalten

Dein Velocomputer liefert Dir Daten zu Distanz, Fahrzeit, Maximale Geschwindigkeit, Temperatur, Höhe usw? Nun möchtest Du diese Rohdaten verarbeiten, vergleichen und archivieren?

Mit der EXCEL-Tabelle „Trainingsdaten.xlsx“ ist dies auf einfache art, auch ohne EXCEL-Kenntnisse, möglich. Die Datei ist für jeden zur weiterverarbeitung offen und beliebig anpassbar und ausbaufähig.

Die Einträge können z.B. als Jahresblatt verwendung finden, oder für einen einzigen Trainings-Trail. Es können 3000 Einträge (Zeilen) eingetragen werden. Die Total- und Durchschnittswerte werden in den Zeilen 4 und 5 automatisch berechnet und angezeigt.

Erste Schritte

  1. Downloade die EXCEL-Datei „Trainingsdaten.xlsx“.
  2. Speichere die Datei unter einem beliebigen Namen.
  3. Los gehts…

Bitte beachten

EXCEL hat so seine Tücken die (für Ungeübte) zu fehleingaben und unkorrekten Zahlen führen können.

In der Spalte „A“ ist das Datum Deiner Tour. Dies ist als 30.4 ENTER einzutippen. EXCEL verfollständigt das Datum automatisch auf „Dienstag, 30. April 2024„.

Die Spalten „B“ und „E“ enthalten Angaben zur Distanz in Kilometer. Diese als 25.46 ENTER eintippen.

Der Durchschnittswert in Spalte „D“ wird mit einer Formel selbst berechnet, hier ist keine Eingabe erforderlich. (Hände weg!)

Die Spalten „C“ und „L“ enthalten Zeitangaben. Die Eingabe erfolgt als 01:31:12 ENTER und die Startzeit in der Spalte „L“ ebenfalls als 16:12:00 ENTER.

Die Spalten „J„, „K“ und „M“ sind als Text formatiert. Was soviel heist, dass Zahlen und Schriftzeichen als normaler Text bearbeitet werden.

Sammeln, vergleichen und archivieren

Nun kannst Du mit der Jagd auf Daten beginnen und sie zentral sammeln und vergleichen. Viel Spass.

© 2024 Ringgi Racing